Ausflugsziele zu Kunst und Kultur


Gewandhaus


Leipziger Messe

Aktuelle Messen und Tagungen

Vom 13.01. bis 15.01.2018 findet auf dem Leipziger Messegelände die dreitägige DreamHack Leipzig statt. Es handelt sich hierbei um ein Gaming-Festival für den deutschsprachigen Raum mit professionellen eSports-Turnieren und Deutschlands größter LAN-Party (BYOC). Begleitend findet die DreamExpo mit Ausstellung und Eventbereich, sowie der DreamStore zum Kauf neuester Hard- und Software, statt.

 

Vom 19.01. bis 22.01.2018 ist auf der Messe Leipzig die 20. PARTNER PFERD show - expo - sport zu Gast. Die PARTNER PFERD ist Pferdesport pur. Hochkarätiger Turniersport, verbunden mit einer umfassenden Ausstellung, informativen Sonderschauen, unterhaltsame Abendshows und Stars zum Anfassen, bieten Pferdesportfans, Profi- und Hobbyreitern, sowie Interessenten für Urlaub und Freizeit zu Pferd, eine umfassende Veranstaltung.


Leipziger Oper


Völkerschlachtdenkmal

Völkerschlachtdenkmal

Das Völkerschlachtdenkmal mit seinen 91 Metern Höhe, erinnert an die erste große Massenschlacht im Oktober 1813 an der Soldaten aus fast ganz Europa beteiligt waren. Über eine halbe Million Soldaten standen sich auf den Schlachtfeldern um Leipzig gegenüber.

 

Erbaut wurde das Monument von 1898 bis 1913. Der über 4 ha große Denkmalkomplex wurde im Beisein von Kaisern und Königen am 18. Oktober 1913 festlich eingeweiht.

 

 


Jedes Jahr findet zur Erinnerung an die Völkerschlacht im Oktober auf dem Agra-Gelände auf der Vorführfläche Mönchereistraße ein historisches Biwak und die Darstellung von Szenen der Schlacht in entsprechenden Kostümen und Uniformen statt. Extra hierfür reisen Traditionsverbände aus den damals beteiligten Nationen an.

 

Zeitgleich macht der Stadtkern vom Leipziger Ortsteil Liebertwolkwitz einen Sprung zurück in die Geschichte und macht die Zeit während der Schlacht erlebbar.